Faustformel für Einsparpotenzial

Und so lässt sich mit einer Faustformel das Einsparpotenzial für Heizenergie bei Fensteraustausch rechnerisch ermitteln

Formel:

Auszutauschende Fensterfläche (qm) x 1,2 (Liter/Jahr) x Verbesserter U-Wert (W/qmK) x 10* = Heizölersparnis (Liter/Jahr)

(10*=Umrechnungsfaktor für Watt in Liter Heizöl)

 

Beispiel:

Eine Fensterfläche von 40 qm soll ausgetauscht werden. Vorher waren einfachverglaste Holzfenster mit einem U-Wert = 5,9 W/qmK eingebaut, die modernen JUCHHEIM-Energiesparfenstern, U-Wert = 1,4 W/qmK, weichen sollen (Verbesserter U-Wert: 5,9 - 1,4 = 4,5).

 

Berechnung:

40 x 1,2 x 4,5 x 10 = 2.160 Liter Heizöl in einem Jahr gespart

Bei 63,90 EUR pro 100 Liter Heizöl (Stand: 06.10.05) ergibt sich eine Einsparung von 1.380,24 EUR/Jahr

Eine gute Amortisation für Ihre neuen Fenster, die immerhin bei entsprechender Pflege und Wartung bis zu 30 Jahren und mehr halten können!